Aktuelle Studien

Herz

Paradigmenwechsel bei Herztransplantation

In einem Übersichtsartikel wurde basierend auf Daten aus 81 klinischen Studien und Erprobungsstudien molekularer Diagnosemethoden an KoStudien Kohorten transplantierter Patienten der aktuelle Stand invasiver und nicht horten invasiver Methoden zur Überwachung von Abstoß...

Lunge

Viruslast-gesteuerte Immunsuppression

Eine Studie widmet sich nun der Untersuchung, ob sich das Monitoring des Torque-Teno-Virus (TTV), eines latenten nicht pathogenen DNA-Virus, als Sureines Surrogat-Marker zusätzlich zur konventionellen therarogat-therapeutischen Arzneimittelüberwachung eignet, um die peutischen ...

Lunge

Qualität einer Spenderlunge

Bislang hat keines der fünf aktuellen Scoring-SysBislang Systeme zur Beurteilung von Spenderlungen eine breite teme Anwendung in der klinischen Lungentransplantation oder in der wissenschaftlichen Berichterstattung gefunden. In einer retrospektiven Analyse wurde eine umfassende ...
Palliativmedizin
Der Bedeutung palliativmedizinischer Beratungen in Zeiten der COVID- 19-Pandemie sowie mögliche Wege, diese Versorgung zu gewährleisten, wurde nun näher auf den Grund gegangen.
Varia
In einer großen Metaanalyse wurde nun versucht, die prognostische Aussagekraft der minimalen Resterkrankung (MRD) zu bewerten.
News

20. Kongress der Europäischen Gesellschaft für Organtransplantation

Aktuelle und zukünftige Transplantationspraxis

Der vom 29. August bis 1. September 2021 ausgetragene ESOT- Kongress 2021 war wieder einmal die größte Zusammenkunft der Transplantationsgemeinschaft in Europa, bei der sich Kliniker, Chirurgen, Ärzte, Pflegepersonal sowie Wissenschaftler versammelten, um sich über die...

Dritte Seite

SF-36 korreliert mit Wartelisten-Outcome

Kandidaten für eine Nierentransplantation sind oft gebrechlich, was unerwünschte Ereignisse während der Wartezeit und unvorteilhafte Outcomes der Transplantation nach sich zieht. In dieser Studie geTransplantation gelang es, das Outcome mit Hilfe des telemedizinisch lang ...

Dritte Seite

Reaktivierung des Varizella-Zoster-Virus

Das Varizella-Zoster-Virus (VZV) verursacht bei älteren Menschen typischerweise Herpes zoster aufgrund der Reaktivierung. Immungeschwächte können Organder Organschäden wie eine Lungenentzündung entwickeln.

Patientenrekrutierung

Prostatakrebs

Diese Studie könnte etwas für Ihre Patienten sein, denn aktuell werden noch Teilnehmer in Deutschland gesucht.
x