Gastroenterologie | Arzt-Depesche 9/2019

Entzündungsindex prognostisch relevant

Entzündungsreaktionen spielen eine Schlüsselrolle in der Tumormikroumgebung und sind deshalb mit Tumorentwicklung, -progression und Metastasierung verbunden. Kann man sie als Wert messen?
In einer Studie von Wang und Zhu wurden 182 Patienten mit Magenkrebs, die sich von Januar 2009 bis Dezember 2012 einer radikalen Operation wegen eines Magenkarzinoms unterzogen hatten, in eine Gruppe mit niedrigem systemischem Immun- Entzündungs-Index (Systemic Immune-Inflammation Index, SII < 600 × 109 Zellen/L) und eine Gruppe mit hohem SII eingeteilt (SII ≥ 600 × 109 Zellen /l) basierend auf dem optimalen Cutoff-Wert von SII.
Im Ergebnis betrug das mediane DFS (disease-free survival, krankheitsfreie Überleben) und OS (overall survival, Gesamtüberleben ) aller Patienten 18,67 bzw. 22,83 Monate. Dabei waren das mittlere DFS und das OS in der Gruppe mit niedrigem SII länger als in der Gruppe mit hohem SII. Die radikale Resektion, die Art der Operation, das metastatische Lymphknotenverhältnis (metastatic lymph node ratio, MLNR), Lymphozyten, SII, das karzinoembryonale Antigen (carcinoembryonales Antigen, CEA) und die Borrmann-Klassifikation waren die unabhängigen prognostischen Faktoren beim Magenkarzinom. Gleichzeitig hatten die Patienten mit MLNR in der Gruppe mit niedrigem SII ein längeres DFS und OS als diejenigen mit MLNR in der Gruppe mit hohem SII.
Daher schlussfolgerten die Autoren, dass SII als praktischer, kostengünstiger und nicht invasiver Prognosemarker für Patienten nach einer radikalen Operation bei Magenkarzinomen bei Magenkrebs dienen kann. NM

Quelle: Wang, Q et al.: The prognostic value of systemic immune- inflammation index (SII) in patients ... J Gastrointest Oncol 2019; 10(5): 965-78; doi: org /10.21037/ jgo.2019.05.03
ICD-Codes: C16.0

Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.