Varia

Arzt-Depesche 1/2021

Gesundheitsbezogene Lebensqualität bleibt erhalten

Die finalen Ergebnisse der QoLi- Trap-Studie bestätigen eine hohe Wirksamkeit und Sicherheit von Aflibercept/FOLFIRI unabhängig vom RAS-Status des Tumors, dem Alter der Patient:innen und der zielgerichteten Vortherapie bei Betroffenen mit mCRC nach Oxaliplatin-haltiger Vortherapie.
Im Rahmen der QoLiTrap-Studie wurde ein typisches Patientenkollektiv aus dem klinischen Alltag mit einem medianen Alter von 66 Jahren untersucht, in dem über die Hälfte der Patient:innen Lebermetastasen oder ein RAS-mutiertes metastasiertes kolorektales Karzinom (mCRC) aufwies und bei dem sich bei knapp drei Vierteln der Erkrankten der Primärtumor im linken Kolon befand. Behandelt wurde mit Aflibercept/FOLFIRI (Irinotecan/5-FU/Folinsäure [FS]) entsprechend der Zulassung nach einem Progress unter einer Oxaliplatin-haltigen Vortherapie.
Unter Therapie zeigte sich eine stabile gesundheitsbezogene Lebensqualität. Die Wirksamkeit von Aflibercept/ FOLFIRI bestätigte sich zudem durch eine Krankheitskontrollrate von 78,8 % sowie ein objektives Tumoransprechen (ORR) von 21,2 % und eine mediane progressionsfreie Zeit von 8,75 Monaten. Die Patient:innen profitierten unabhängig vom RAS-Mutationsstatus und dem Lebensalter von Aflibercept/FOLFIRI. Die Wirksamkeit von Aflibercept/FOLFIRI war zudem unabhängig davon, ob die Patient:innen im Rahmen der Oxaliplatinhaltigen Vorbehandlung einen EGFR(epidermal growth factor receptor)- oder einen VEGF(vascular endothelial growth factor)-Inhibitor erhalten hatten. Auch wurden unter diesen Bedingungen keine neuen Sicherheitssignale beobachtet. GH
Quelle: Pressemitteilung: Fortgeschrittenes kolorektales Karzinom: Finale Ergebnisse der QoLiTrap-Studie Lebensqualität bleibt unter Aflibercept (Zaltrap®)/FOLFIRI erhalten, Neu-Isenburg, 2.11 2020 
ICD-Codes: C20
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x