Rosacea | Arzt-Depesche 2/2020

Harnsäureserumspiegel bei Rosacea

Harnsäure ist ein Produkt des P Purinstoffwechsels und soll sowohl ein pathogener Entzündungsmediator als auch ein Antioxidans sein. Doch welche Rolle spielt sie bei Rosacea?
Erhöhte Harnsäurewerte werden mit zahlreichen Erkrankungen in Verbindung gebracht. Auch spielen sie wohl eine Rolle bei einigen häufifigen und bekannten entzündlichen dermatologischen Erkrankungen wie Psoriasis und bei der Behçet-Krankheit.
In einer aktuellen Studie wurde nun die Beziehung zwischen Harnsäurespiegeln und Rosacea untersucht. In die Fallkontrollstudie wurden insgesamt 61 Patienten mit Rosacea (39 Frauen, 22 Männer) und 64 geschlechts- und altersentsprechende Kontrollprobanden eingeschlossen. Die Konzentrationen von Serumharnsäure und C-reaktivem Protein (CRP) wurden bewertet und in beiden Gruppen verglichen. Das metabolische Syndrom war bei Patienten mit Rosacea signififikant häufifiger als in der Kontrollgruppe. Patienten mit Rosacea hatten signififikant höhere Body-Mass-Index(BMI)-Werte als Kontrollpersonen. Die Harnsäure- und CRP-Werte im Serum waren in der Rosacea- Gruppe signififikant höher als in der Kontrollgruppe. Es gab keine statistisch signififikante Korrelation zwischen dem Harnsäurespiegel im Serum und dem Schweregrad der klinischen Rosacea. Diese Studie legt nahe, dass Rosacea nicht nur eine Hauterkrankung ist, sondern auch eine entzündliche Erkrankung, die mit höheren Harnsäurespiegeln und BMI-Werten sowie mit einem metabolischem Syndrom in Verbindung gebracht werden kann. Die klinische Nachsorge dieser Patienten sollte somit sorgfältig überwacht werden, um die mit dieser Erkrankung einhergehende Komorbiditäten nicht zu übersehen. DM
Quelle: Karaosmanoglu N et. al.: Evaluation of serum uric acid levels in patients with rosacea. Arch Dermatol Res 2020; doi:10.1007/s00403-020-02033-w
ICD-Codes: L71.9

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?