Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) | Arzt-Depesche 11/2018

Die Prognosen bei rezidiviertem oder refraktärem diffus großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), der häufigsten Form eines Non-Hodgkin-Lymphoms (NHL) bei Erwachsenen, sowie bei dem seltener vertretenen primär mediastinalen B-Zell-Lymphom (PMBCL) waren bisher schlecht. In beiden Indikationen könnte die neue CAR-T-Zelltherapie Axicabtagen Ciloleucel die Chancen auf einen Therapieerfolg erheblich verbessern.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden