Toxizität

Arzt-Depesche 1/2021

Toxizität unter ICIs

Obwohl die Behandlung mit Immuncheckpoint-Inhibitoren (ICIs) gut verträglich ist, können sie ein breites Spektrum sogenannter „immunrelated adverse events“ (irAEs) sowie neurologische irAEs (nirAEs) hervorrufen. Zwar treten diese sehr selten auf, bedürfen aber aufgrund des zum Teil lebensbedrohlichen Verlaufs und der noch nicht vollends beschriebenen pathologischen Mechanismen besonderer Aufmerksamkeit.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden
Urheberrecht: Adobe Stock - DOUGLAS

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x