Pathobiologie der COPD auf der Spur

Sputum-Mikrobiom als Biomarker für COPD?

Kulturunabhängige mikrobielle Sequenzierungstechniken haben gezeigt, dass der Respirationstrakt ein komplexes Mikrobiom beherbergt, das mit herkömmlichen Kultivierungsmethoden nicht nachweisbar ist. Der Beitrag des Mikrobioms zur Pathobiologie chronisch obstruktiver ...

COPD im Fokus

Patientenschulung als wichtiger Pfeiler der Therapie

Bei der Prävention sowie der Behandlung der COPD ist es wichtig, Risikofaktoren zu identifizieren und zu reduzieren. Caregiver sollten daher den Patienten Interventionen zur Raucherentwöhnung vermitteln und den richtigen Umgang mit den verordneten Inhalatoren schulen, so die ...

Alternative zu Opioiden?

Cannabinoid-Medikamente bei COPD

Beeinflusst die neue Verwendung eines verschreibungspflichtigen oralen synthetischen Cannabinoid-Medikaments die atemwegsbezogene Morbidität und Gesamtmortalität bei älteren Erwachsenen mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)?

Pathobiologie der COPD auf der Spur

Sputum-Mikrobiom als Biomarker für COPD?

Kulturunabhängige mikrobielle Sequenzierungstechniken haben gezeigt, dass der Respirationstrakt ein komplexes Mikrobiom beherbergt, das mit herkömmlichen Kultivierungsmethoden nicht nachweisbar ist. Der Beitrag des Mikrobioms zur Pathobiologie chronisch obstruktiver ...

COPD

Eosinophile bei pulmonaler arterieller Hypertonie

Die Rolle der Eosinophilen bei der Entwicklung einer pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) wurde in einigen Tier- und Humanstudien nachgewiesen, in der vorliegenden Kohortenstudie wurde die Entstehung einer PAH erstmals speziell bei eosinophilen COPD-Patient:innen untersucht.

Prä-COPD

Frühe Funktionsstörung durch Rauchen

Die frühe Entdeckung einer subklinischen Lungenfunktionsstörung könnte Maßnahmen erlauben, die Progression zu einer COPD zu verlangsamen. Die Ein-Atemzug-CO-Aufnahme in der Lunge (DLCO) wird bei Raucher:innen als Screening- Test zur Detektion einer milden Funktionsst&...

CAVE

Cannabinoid-Medikamente bei COPD

Beeinflusst die neue Verwendung eines verschreibungspflichtigen oralen synthetischen Cannabinoid-Medikaments die atemwegsbezogene Morbidität und Gesamtmortalität bei älteren Erwachsenen mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)?

COPD

Marker für Rueckgang der Lungenfunktion?

Das Verhältnis von Neutrophilen zu Lymphozyten (NLR), ein Entzündungsbiomarker, wurde mit COPD-Morbidität und -Mortalität in Verbindung gebracht. Die Zusammenhänge mit dem Rückgang der Lungenfunktion und der COPD-Entwicklung sind jedoch kaum bekannt.
x