Varia
In einer großen Metaanalyse wurde nun versucht, die prognostische Aussagekraft der minimalen Resterkrankung (MRD) zu bewerten.

Patienten-Rekrutierung

Chronische myeloische Leukämie

Chronische myeloische Leukämie (CML) Studie: DC(dentritische Zellen)-Vakzinierung bei CML im Rahmen einer Phase-I/II-klinischen Studie mit dem Ziel der Induktion einer anti-leukämischen T-Zell-Immunität bei minimaler Resterkrankung (MRD) mit dem Ziel der Eradikation der ...

Patientenrekrutierung

Multiples Myelom

Multiples Myelom (MM) Studie: Phase-I/IIa-Studie zur Beurteilung der Durchführbarkeit, Sicherheit und Antitumoraktivität von autologen SLAMF7-CAR-T-Zellen bei Patient:innen mit fortgeschrittenem MM, bei denen konventionelle Therapien ausgeschöpft sind (Caramba 1). ...

Patienten-Rekrutierung

Chronisch spontane Urtikaria

Studie: Wirksamkeit/Sicherheit von Ligelizumab (s.c.) vs. Placebo, additiv zur leitliniengerechten Therapie mit Antihistaminika Einschlusskriterien: Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren mit chronisch spontaner Urtikaria, kein oder ungenügendes Ansprechen auf Antihistaminika,...

DLBC

nur für Fachkreise Zukunftsweisende Perspektiven für das DLBCL

Vorgestellt werden neue Medikamente un und Zelltherapien, die sich aktuell in einer frühen klinischen Studienphasen zur Behandlung des diffus großzelligen B-Zell-Lymphoms (DLBCL) befinden. Dazu zählen niedrigmolekulare Substanzen, die in die Pathogenese des DLBCL eingreifen...

Multiples Myelom

nur für Fachkreise Multiples Myelom heute

In einem Übersichtsartikel wurden nun aktuelle Daten zur Diagnose, Risikostratifizierung und zum Management des multiplen Myeloms (MM) zusammengefasst.

Toxizität

nur für Fachkreise Toxizität unter ICIs

Obwohl die Behandlung mit Immuncheckpoint-Inhibitoren (ICIs) gut verträglich ist, können sie ein breites Spektrum sogenannter „immunrelated adverse events“ (irAEs) sowie neurologische irAEs (nirAEs) hervorrufen. Zwar treten diese sehr selten auf, bedürfen aber ...

CML

Therapiekontrolle bei CML verbessern

Tyrosinkinase-Inhibitoren (TKI) der ersten, zweiten und dritten Generation haben die Prognose der chronischen myeloischen Leukämie (CML) in der chronischen Phase (CP) revolutioniert. Die Überlebensrate der CMLPatient:innen entspricht nahezu der der Allgemeinbevölkerung &...

AML

Präzisionsmedizin bei AML

Daten der prospektiven Beat-AML-Studie b belegen: Individuelle Behandlungsansätze, basierend auf molekularem Profiling, sind bei akuter myeloischer Leukämie (AML) möglich.

Med-Info

Lichttherapie bei Prostatakrebs

Die Heidelberger Klinik für Prostata-Therapie behandelt im Rahmen einer photodynamischen Therapie (PDT) nun weltweit als erste Klinik Prostatakrebs mit photosensitivem Chlorin E6. Die PDT, eine neuartige Form der Krebstherapie unter Verwendung von Licht, wird schon bei mehreren ...

Med-Info

Zusatznutzen bei nicht vorbehandelter CLL

Bei der chronischer lymphatischer Leukämie (CLL), der häufigsten Form der Leukämie in Deutschland, handelt es sich um ein niedrigmalignes, leukämisch verlaufendes B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom (B-NHL).   In einer frühen Nutzenbewertung konnte das Institut f&...

Med-Info

Bei Krebs rasch impfen

Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), das Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband e. V. und die Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs machten anlässlich des Weltkrebstags darauf aufmerksam, dass Patient:innen ...

Varia

Kombination mit Immuntherapie

Ein Problem bei der Behandlung des rezidivierenden Myeloms besteht darin, dass fast alle Patient:innen nach zwei Vortherapien refraktär gegenüber Lenalidomid werden. Helfen könnte dieser Patientengruppe jetzt die Kombination mit einem Antikörper.

Varia

Epigenetik und Krankheitsprognose

Die vorliegende Studie beschreibt eine i international einheitliche Definition von DNA-Methylierungsmustern, die als Biomarker eingesetzt werden können, um den Krankheitsverlauf bei Patient:innen mit juveniler myelomonozytärer Leukämie besser abschätzen zu können.

 

x